Tel.: +49 (0)40 - 99 99 99 500 praxis@hpp-psychotherapie-coaching.de

Kommende Veranstaltungen

Die ganze Welt spricht nur noch von Corona …

Die derzeitige Corona-Situation verlangt jedem Menschen viel ab und bringt uns schnell an unsere – auch psychischen – Grenzen. Schnelle Hilfe ist hier gefragt. Genau dafür gibt es diese Corona-Online-Sprechstunde.

Hier bekommen Sie unterschiedlichste Hilfe in Form von Gesprächen (1:1 oder in Kleingruppen) oder therapeutischer Hilfe (ausschließlich 1:1). Und dafür brauchen Sie nicht mal aus dem Haus gehen. Sie nehmen einfach an einer Veranstaltung per Zoom teil.

Kennen Sie einen oder mehrere solcher Fragen:

Wie kann ich damit umgehen, wenn mein …

  • … Umfeld meine Sichtweise auf das Thema „Corona“ nicht versteht?
  • … Arbeitgeber die Corona-Zeit wirtschaftlich nicht übersteht (Arbeitsplatzverlust)?
  • … Umfeld sich nicht impfen lassen will, ich das aber sehr wohl für mich möchte?
  • … eigenes Unternehmen (Selbstständige, Einzelunternehmer) kurz vor der Insolvenz steht?
  • … unmittelbares Umfeld (z.B. Partner, Kinder) mehr unter der Situation leidet als ich selbst?

Das Ziel dieser Corona-Online-Sprechstunde ist den Menschen ein „offenes Ohr“ zu schenken. Diese Sprechstunde ist als eine völlig „neutrale“ Plattform konzipiert, die die Menschen mit ihren individuellen Problemen in den Mittelpunkt stellt und nicht ihre politischen Anschauungen.

Für eine hilfreiche Sprechstunde ist die Einhaltung dieses „Code of Honor“ unumgänglich:

  • Alles was innerhalb der Sprechstunde besprochen wird, unterliegt vollumfänglich der Verschwiegenheit. (Zudem kann eine Teilnahme mit einem Fantasie-Namen erfolgen).
  • Ein – auch nur teilweiser – Mitschnitt der Sprechstunde ist in jedem Falle untersagt und wird strafrechtlich geahndet.
  • Eine wohlwollender und freundlicher Umgang (z.B. ausreden lassen, wertschätzender und respektvoller Umgang) sollte eine Selbstverständlichkeit sein.
  • Die zur Verfügung stehende Zeit kann nur optimal genutzt werden, wenn alle Teilnehmer sich voll und ganz auf diese Sprechstunde konzentrieren – jegliche Ablenkung daher ausschalten).
  • Jeder Teilnehmer bringt sich nach den eigenen Möglichkeiten ein.

Wer diesen „Code of Honor“ nicht respektiert bzw. nicht beachtet, kann – zum Wohle der restlichen Gruppenmitglieder – jederzeit von der Veranstaltung ausgeschlossen werden.

Rechtlicher Hinweis:

In der Corona-Online-Sprechstunde werden ausschließlich psychologische / psychische / psychosomatische Themenbereiche behandelt. Rein körperliche Themen können aus rechtlichen Gründen nicht besprochen werden. Ebenso findet hier keine Rechtsberatung statt.

Anmeldung 16. Juni 2021, 16:00 – 17:00 Uhr, max. 10 Personen

Anmeldung 07. Juli 2021, 19:00 – 20:00 Uhr, max. 10 Personen

Anmeldung 28. Juli 2021, 19:00 – 20:00 Uhr, max 10 Personen

Anmeldung 02. Sept. 2021, 19:00 – 20:00 Uhr, max 10 Personen

Anmeldung 09. Sept. 2021, 19:00 – 20:00 Uhr, max 10 Personen

Anmeldung 07. Okt. 2021, 19:00 – 20:00 Uhr, max 10 Personen

Anmeldung 21. Okt. 2021, 19:00 – 20:00 Uhr, max 10 Personen

Anmeldung 04. Nov 2021, 19:00 – 20:00 Uhr, max 10 Personen

Anmeldung 18. Nov. 2021, 19:00 – 20:00 Uhr, max 10 Personen

Anmeldung 02. Dez. 2021, 19:00 – 20:00 Uhr, max 10 Personen

Anmeldung 16. Dez. 2021, 19:00 – 20:00 Uhr, max 10 Personen